Sehr geehrte Weinfreunde,

 

 

In drei Wochen wird wieder zu lesen sein: „Le Beaujolais Nouveau est arrivé“. Von einem Tag auf den anderen exportiert die Weinregion Beaujolais etwa die Hälfte ihrer Gesamtproduktion als Jungwein in die ganze Welt. Eine Meisterleistung in Marketing, die das Image der Beaujolais-Weine aber nachhaltig geprägt hat.  

Der Beaujolais Nouveau steht für großteils vordergründige und banale Jungweine, nicht zuletzt deshalb, weil ein sehr großer Teil dieser Weine „industriell“ produziert wird.  

 

Dass viele der hochwertig arbeitenden Winzer mit diesem Image wenig Freude haben, liegt auf der Hand. Denn im Beaujolais, vor allem in den Cru-Lagen, werden immer mehr ganz hervorragende Weine produziert. Einige davon wollen wir Ihnen in unserer Verkostung nächste Woche vorstellen.

 

 

Verkostung

Les Crus du Beaujolais

Mi 8. und Do 9. November

Verkostungsbeitrag 15,-

 

 

Die weiteren Verkostungstermine sind noch mit einem kleinen Fragezeichen versehen.

Aus heutiger Sicht geplant ist eine Verkostung von Weinen aus Südwestfrankreich am

 

29. & 30. November  Madiran, Cahors & Co

 

und eine Verkostung   Bordeaux am 13. &  14. Dezember

 

Die Champagne – Verkostung zum Jahreswechsel findet am 28. Dezember statt.

 

 

Auf Ihren Besuch freuen sich

 

                                                                       Catherine Sajus          Michael Klonfar

 

Vinothek La Cave

Bacherplatz 12

1050 Wien

Tel: 544 73 83

www.lacave.at

vinothek@lacave.at

www.facebook.com/VinothekLaCave